Wenn Du es gewohnt bist, regelmäßig und konsequent Sport zu betreiben, sollte das keinen Einfluss auf Deine physiologischen Daten oder Avas Berechnungen haben.

Solltest Du Deine Fitness-Routine jedoch plötzlich stark ändern oder zu viel trainieren, könnte das Deine körperliche Verfassung beeinflussen und somit die physiologischen Daten, die Ava misst, verändern. Dadurch könnte es passieren, dass Avas Berechnungen ungenau ausfallen.