Wenn Du meinst Deine Ava Prognosen passen nicht zu Zeichen der Fruchtbarkeit die Du selbst beobachtet hast, folge den nächsten Schritten um herauszufinden was der Grund sein könnte:

1. Schritt: Interpretierst Du die Anzeichen der Fruchtbarkeit richtig?

2. Schritt: Hat Dein Zyklus die richtige Länge für Ava (24-35 Tage)? Hast Du das Stein-Leventhal-Syndrom? Ava ist auf diese beiden Szenarios nicht getestet worden.

3. Schritt: Hast Du die Länge Deines durchschnittlichen Zyklus beim Onboarding richtig eingegeben? Falls nicht, kannst Du das noch ändern indem Du zwei oder mehrere vergangene Zyklen mit der korrekten Länge in Dein Ava eingibst.

4. Schritt: Trägst Du Ava während Deines gesamten Zyklus konsequent? Wir raten dazu Ava während des gesamten Zyklus zu tragen, in der Follikel- und Lutealphase.

5. Schritt: Hast Du Ava länger als drei Monate getragen? Es kann bis zu drei Monate dauern bis Ava sich Deinem Körper völlig angepasst hat.

Mehr Informationen zu den einzelnen Schritten findest Du in diesem Blog Eintrag.