Die Daten die Dein Ava aufzeichnet sind durch ein Herstellerprotokoll verschlüsselt.

Jedes Mal wenn die App mit unseren Servern kommuniziert - zum Beispiel wenn Deine Daten auf den Server geladen werden - verwenden wir TLS/SSL zum Schutz der Daten.

Wir verschlüsseln auch Deine persönlichen Zugriffs-Daten wie Nutzername oder Email-Adresse, die separat von den Gesundheitsinformationen gespeichert werden. Dadurch sind Deine Gesundheitsinformationen bei der Festhaltung in unserer Datenbank anonymisiert.