Derzeit ist das nicht möglich. Du kannst jedoch sicher sein, dass Ava, Werte, die sichtlich von deinen Durchschnittswerten abweichen, nicht in deinen Vorhersagen verwendet.

Mit anderen Worten, wenn es einen Zyklus gibt, der sich deutlich von deinen üblichen Zyklen unterscheidet, dann wird Ava diesen Zyklus nicht in Betracht ziehen für zukünftige Vorhersagen des Fruchtbarkeitsfenster.