Nur deine letzten sechs Zyklen sind in deinen Durchschnittswerten enthalten.

Denn dein Körper ändert sich im Laufe der Zeit und deshalb sollten die Durchschnittswerte möglichst aktuell sein und deinen aktuellen Status widerspiegeln.