Ava wurde nicht für die Verwendung mit Fruchtbarkeitsmedikamenten wie Clomid, Letrozol/Femara, Metformin oder Progesteron-Supplementierung getestet. Es ist möglich, dass Ava bei Frauen, die diese Medikamente einnehmen, normal wirken könnte, aber wir haben keine klinischen Daten zu diesem Thema.

Alle Medikamente, die Ihre natürliche Physiologie verändern, können sich auf die Genauigkeit des Ava-Algorithmus auswirken. Es ist jedoch sinnvoll, Ihre individuellen Parameter Tag für Tag zu verfolgen und die Veränderungen in Ihrem Körper zu beobachten (z. B. die Veränderungen in der Körpertemperatur, die anzeigen, dass Sie Ihren Eisprung hatten). Auf diese Weise erhalten Sie nicht nur einen neuen Einblick in Ihren Zyklus, sondern können auch überwachen, wie gut Ihre Zyklen mit den Berechnungen von Ava übereinstimmen.