Ava ist ein medizinisches Gerät in Form eines bequemen Armbandes, mit welchem Du Deinen Zyklus überwachen, Deine fruchtbaren Tage ermitteln und Entwicklungen Deines Körpers während Deiner Schwangerschaft beobachten kannst. Es handelt sich um ein europäisches Medizinprodukt der Klasse I, verfügt über eine CE-Kennzeichnung und ist so konzipiert, dass es den US-amerikanischen und internationalen gesetzlichen Anforderungen und den geltenden Normen entspricht.

Anhand Deiner körperlichen Parameter sagt Ava Dir Dein Fruchtbarkeitsfenster und den Tag Deines Eisprungs voraus. Dir werden mehr fruchtbare Tage genannt als bei anderen Geräten und außerdem bekommst Du mehr Informationen über Deinen Körper als bei anderen Apps. Dadurch kannst Du den Zeitraum Deiner potentiellen Empfängnis besser planen.

In Verbindung mit der Ava-App werden fünf physiologische Parameter in der App als Diagramme angezeigt, so dass Sie die Muster und Veränderungen während Ihres gesamten Zyklus sehen können. Avas automatische Fruchtbarkeitserkennung funktioniert nur für Zyklen zwischen 24 und 35 Tagen.

Berechnungen für längere oder kürzere Zyklen sind nicht akkurat und werden in den Kalkulationen nicht berücksichtigt. Derzeit ist Ava nicht geeignet und getestet für:
- Zyklen, die sich außerhalb eines Zeitraums zwischen 24 und 35 Tagen bewegen
- Frauen, denen das Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCO-Syndrom) diagnostiziert wurde
- Frauen kurz nach der Geburt
- Frauen während der Stillzeit
- Eine Nutzung als Verhütungsmittel