Bei Erkrankungen oder gesundheitlichen Beschwerden empfehlen wir, dass Du erst Deinen Arzt aufsuchst, bevor Du Dir Ava anschaffst. Wenn Du bedingt durch Deine Erkrankung Schwierigkeiten hast schwanger zu werden, wird Dir Ava leider nicht helfen können. Es ist möglich Ava zu nutzen, wenn Du mit einer Atemhilfe schläfst. Solange Du diese regelmäßig verwendest, wird sich dies nicht auf die Messungen der Atemfrequenz auswirken.